Access Control Manager (ACM) Embedded Controller
Zutrittskontrolle leicht gemacht

In diesem Video erfahren Sie mehr.

 

Die Erfolgsgeschichte eines Integrators
Ein Bericht über Zutrittskontrolle für Integratoren

In diesem Video erfahren Sie mehr.

 

Die Erfolgsgeschichte eines Endbenutzers
Ein Bericht über Zutrittskontrolle für kleine Unternehmen

In diesem Video erfahren Sie mehr.

1 2 3

11SubEmbedded Controller Simp Designv2

Einfaches Design

Avigilon™ Access Control Manager (ACM) Embedded Controller™ ist ein Einsteigersystem für die Zutrittskontrolle in kleinen bis mittelgroßen Umgebungen mit maximal 16 Türen. Es umfasst den HID VertX EVO® V1000-Controller mit vorinstallierter Software von Avigilon und eine benutzerfreundliche, browserbasierte Anwendung.

Mit diesem Design gehören kostenintensive Serverkomponenten der Vergangenheit an. Sie profitieren von einer einfachen Installation und können über das Internet von praktisch jedem Standort aus auf das System zugreifen.


12SubEmbedded Controller Simp Ordering

Einfache Bestellung

In den Paketen von Avigilon werden mehrere Hardwarekomponenten zu einem einfach zu bestellenden Zutrittssystem kombiniert. Das optimierte Systemdesign sorgt dafür, dass Sie die richtige Hardware für das Projekt erhalten. Sie können zwischen Paketen für 4, 8 und 16 Türen wählen.


13SubEmbedded Controller Simp UI

Vereinfachte Navigation

Die ACM Embedded Controller-Software ist einfach zu verstehen, zu programmieren und zu navigieren. Da die Navigation nur fünf Registerkarten umfasst, sind für die meisten Systemvorgänge nie mehr als zwei Klicks erforderlich.

Ob Routinewartung oder Firmwareupdate – Sie können das System über das Internet praktisch überall warten und verwalten.

Download the ACM Embedded Controller brochure



Glossar

ACC-Version Aktuelle ACC-Version mit Kamera getestet. Falls nicht anders angegeben, werden auch höhere Versionen von ACC unterstützt.
Audio-Eingang Audiofeed von Kamera empfangen
Audioausgabe Audio an mit der Kamera verbundene Lautsprecher senden
Automatische Erkennung Automatische Erkennung von Kamera-IP-Adressen bei Verbindung in einer LAN-Umgebung
Komprimierungskategorie Beschreibt die für die Kamera unterstützten Codierungstypen
Anschlussart Beschreibt den Typ des verwendeten Gerätetreibers. „Nativ“ bezieht sich auf den spezifischen Gerätetreiber des Herstellers.
Entzerrung Entzerrung von Fischaugen- oder Panoramakameras im Client
Digitaler Input Empfang von digitalen oder Relaiseingaben von der Kamera
Digitaler Output Auslösung von digitalen oder Relaisausgaben, die physisch mit einer Kamera verbunden sind
Bewegung Schnelle Anzeige, ob Bewegungsaufzeichnung für die Kamera verfügbar ist
Bewegungskonfiguration Konfiguration der Bewegungserkennung im ACC-Client
Bewegungsaufzeichnung Unterstützung von bewegungsbasierter Aufzeichnung
PTZ Schnelle Anzeige, ob PTZ-Funktionen für die Kamera verfügbar sind
PTZ-Steuerung Grundlegende PTZ-Bewegung
PTZ-Muster/-Touren Möglichkeit zum Erstellen und Auslösen von PTZ-Mustern oder PTZ-Touren je nach Kameraunterstützung
PTZ-Voreinstellungen Erstellen und Auslösen von voreingestellten PTZ-Positionen
Einheitentyp Kameratyp
Verifiziert von Organisation, die eine Kamera und die angegebenen Funktionen getestet hat
Verifizierte Firmware Specific firmware version tested.
Hersteller Blah
Modell DS-2DE2103
Anschlussart ONVIF
Einheitentyp IP-PTZ-Kamera
Compression Types H.264

  • ACC-Version
  • Modell DS-2DE2103
  • Anschlussart ONVIF
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah

Verifiziert von:

Vendor
Download Test Report