Patente

Avigilon Corporation, angesehener Anbieter von Business Intelligence- und Sicherheitslösungen, entwickelt, produziert und vertreibt Videoanalyselösungen, Netzwerk-Videoverwaltungssoftware und -hardware, Überwachungskameras und Zutrittskontrolllösungen. Die innovativen Produkte von Avigilon sind durch zahlreiche, in den USA und anderen Gerichtsbarkeiten weltweit angemeldete Patente geschützt

Die folgende Liste entspricht den Vorschriften für die virtuelle Kennzeichnung von Patenten unter 35 U.S.C. § 287(a).
Letzte Aktualisierung: 31.03.2017

Software

  • Avigilon Control Center™-Videomanagementsystem (Core, Standard, Enterprise)
    US-Patentnummern 8,831,090; 9,412,178; 9,489,387; 9,602,582. Weitere Patente wurden angemeldet.

  • Access Control Manager™ (Professional, Enterprise, Virtual)
    US-Patentnummern 8,122,497; 8,533,814; 9,342,978; 9,595,182. Weitere Patente wurden angemeldet.

Selbstlernende Videoanalyse

  • Rialto™ Videoanalyse-Appliances; Avigilon™ HD Pro-Kameras (8, 12, 16, 24, 30 MP);
    Avigilon™ HD-Kameras (1, 2, 3, 5 MP)

    US-Patentnummern 6,625,310; 6,696,945; 6,738,424; 6,954,498; 6,970,083; 6,987,883; 6,999,600; 7,046,732; 7,224,852; 7,321,624; 7,391,907; 7,424,167; 7,424,175; 7,504,942; 7,583,815; 7,613,322; 7,613,324; 7,627,171; 7,646,401; 7,733,369; 7,796,780; 7,801,330; 7,822,275; 7,825,954; 7,868,912; 7,884,849; 7,925,536; 7,932,923; 7,949,150; 8,073,254; 8,094,943; 8,150,103; 8,180,490; 8,224,029; 8,280,153; 8,280,939; 8,334,906; 8,401,229; 8,405,720; 8,457,401; 8,497,906; 8,526,678; 8,564,661; 8,655,020; 8,711,217; 8,736,701; 8,823,804; 8,848,053; 8,872,940; 8,934,709; 8,948,458; 9,020,261; 9,021,006; 9,076,042; 9,158,975; 9,165,190; 9,195,883; 9,197,861; 9,204,107; 9,210,336; 9,219,889; 9,240,051; 9,247,211; 9,277,185; 9,317,753; 9,325,951; 9,378,632; 9,412,268; 9,412,269; 9,443,143; 9,449,398; 9,449,432; 9,449,510; 9,509,961; 9,524,437; 9,584,710; 9,591,267; 9,602,738.
    Weitere Patente wurden angemeldet.

Kameras

  • Avigilon™ HD Pro-Kameras (8, 12, 16, 24, 30 MP)
    US-Patentnr. D730,420. Weitere Patente wurden angemeldet.

  • Avigilon™ HD-Kameras (1, 2, 3, 5 MP)
    US-Patentnummern 8,946,636; 9,420,187; 9,584,731. Weitere Patente wurden angemeldet.

  • Avigilon™ HD Box/Bullet/Dome-Kameras und Komponenten
    US-Patentnummern 8,998,512; 9,004,785; 9,098,108; 9,116,418; 9,172,855; 9,250,500; 9,451,133; 9,503,621; D719,208; D722,296; D723,604; D725,692; D726,798; D726,799; D732,597; D741,934; D742,447; D744,571; D752,128; D775,257; D777,817; D777,818; D778,241. Weitere Patente wurden angemeldet.

  • Avigilon™ Microdome-Kameras
    US-Patentnummern 9,167,137; 9,451,133; D753,205. Weitere Patente wurden angemeldet.

  • Avigilon™ Kameras mit IR-Scheinwerfern
    US-Patentnummern 8,946,636; 9,536,292. Weitere Patente wurden angemeldet.

  • Avigilon™ Edge Solution (ES) HD-Rekorder
    US-Patentnummer D782,536. Weitere Patente wurden angemeldet.

Weitere Avigilon Patente

  • US-Patentnummern 7,382,277; 7,428,321; 7,450,740; 7,587,070; 7,599,527; 7,668,348; 7,742,623; 7,791,501; 7,831,069; 7,885,435; 7,903,141; 7,904,477; 7,961,946; 8,041,116; 8,064,695; 8,081,816; 8,120,513; 8,121,968; 8,126,833; 8,131,012; 8,165,386; 8,167,430; 8,170,283; 8,175,333; 8,180,105; 8,189,905; 8,199,980; 8,200,011; 8,218,818; 8,218,819; 8,270,732; 8,270,733; 8,285,046; 8,285,060; 8,295,591; 8,300,924; 8,311,294; 8,340,352; 8,358,834; 8,369,570; 8,374,393; 8,379,085; 8,401,248; 8,411,935; 8,416,296; 8,427,552; 8,457,466; 8,462,996; 8,493,409; 8,494,222; 8,508,607; 8,548,198; 8,570,376; 8,576,281; 8,600,174; 8,620,028; 8,625,884; 8,660,895; 8,665,333; 8,705,861; 8,706,544; 8,786,702; 8,797,405; 8,798,321; 8,897,506; 8,908,933; 8,923,609; 8,937,559; 9,215,781; 9,224,035; 9,235,752; 9,338,409; 9,363,487; 9,412,009; 9,465,817; 9,489,569; 9,509,719; 9,530,060; 9,569,659. Weitere Patente wurden angemeldet.

Der Inhalt dieser Liste und der Zusammenhang zwischen Produkten und Patenten kann sich durch mit dem Patentprozess einhergehende Ereignisse ändern. Diese umfassen u. a.: Anmeldung, Veröffentlichung, Erteilung, Lizenzierung, Produktänderungen, Ablauf, Verzicht und andere Umstände. Der Inhalt dieser Liste wird von Zeit zu Zeit aktualisiert, wenn Patente erteilt und/oder neue Produkte eingeführt werden, ist jedoch u. U. nicht immer auf dem neuesten Stand, wenn Sie diesen Link aufrufen. Patentanmeldungen können ausstehend oder veröffentlicht sein, und Patente können in den USA oder anderen Staaten erteilt worden sein, die auf dieser Liste nicht identifiziert sind. Wir bemühen uns darum, dass die verlinkte Seite aktiv bleibt, u. U. ist die Liste jedoch von Zeit zu Zeit aufgrund von Wartungsarbeiten, ungeplanten Ausfällen oder sonstigen Ereignissen, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen, ohne Ankündigng nicht verfügbar. Diese Liste ist u. U. nicht vollständig, und andere Produkte – darunter auch hier nicht aufgeführte Produkte von Drittanbietern – können mit einem oder mehreren Patenten in den USA oder anderen Staaten verbunden sein. Das Fehlen von Patenten auf dieser Liste verhindert nicht, dass die mit den entsprechenden Patenten verbundenen gesetzlichen Rechte geltend gemacht werden.


Glossar

ACC-Version Aktuelle ACC-Version mit Kamera getestet. Falls nicht anders angegeben, werden auch höhere Versionen von ACC unterstützt.
Audio-Eingang Audiofeed von Kamera empfangen
Audioausgabe Audio an mit der Kamera verbundene Lautsprecher senden
Automatische Erkennung Automatische Erkennung von Kamera-IP-Adressen bei Verbindung in einer LAN-Umgebung
Komprimierungskategorie Beschreibt die für die Kamera unterstützten Codierungstypen
Anschlussart Beschreibt den Typ des verwendeten Gerätetreibers. „Nativ“ bezieht sich auf den spezifischen Gerätetreiber des Herstellers.
Entzerrung Entzerrung von Fischaugen- oder Panoramakameras im Client
Digitaler Input Empfang von digitalen oder Relaiseingaben von der Kamera
Digitaler Output Auslösung von digitalen oder Relaisausgaben, die physisch mit einer Kamera verbunden sind
Bewegung Schnelle Anzeige, ob Bewegungsaufzeichnung für die Kamera verfügbar ist
Bewegungskonfiguration Konfiguration der Bewegungserkennung im ACC-Client
Bewegungsaufzeichnung Unterstützung von bewegungsbasierter Aufzeichnung
PTZ Schnelle Anzeige, ob PTZ-Funktionen für die Kamera verfügbar sind
PTZ-Steuerung Grundlegende PTZ-Bewegung
PTZ-Muster/-Touren Möglichkeit zum Erstellen und Auslösen von PTZ-Mustern oder PTZ-Touren je nach Kameraunterstützung
PTZ-Voreinstellungen Erstellen und Auslösen von voreingestellten PTZ-Positionen
Einheitentyp Kameratyp
Verifiziert von Organisation, die eine Kamera und die angegebenen Funktionen getestet hat
Verifizierte Firmware Specific firmware version tested.
Hersteller Blah
Modell DS-2DE2103
Anschlussart ONVIF
Einheitentyp IP-PTZ-Kamera
Compression Types H.264

  • ACC-Version
  • Modell DS-2DE2103
  • Anschlussart ONVIF
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah
  • Hersteller Blah

Verifiziert von:

Vendor
Download Test Report